ortsburg_vorderberg_hauptbild_01

...Geschichte der Ortsburg...

Die Ortsburg der damaligen Gemeinde Vorderberg wurde in den Jahren 1940/41 bis zum Rohbau fertig gestellt. Erst im Sommer 1948 wurde dann die Vorderberger Ortsburg fertig gestellt und diente fortan kulturellen Veranstaltungen. Ebenso waren das Standesamt, Gemeindekanzleien und Wohnräume in diesem Bauwerk untergebracht. So spielte das durchaus markante Bauwerk eine wertvolle Rolle in der kulturellen Entwicklung seit dem Zweiten Weltkrieg im mittleren Gailtal.

Die Ortsburg Vorderberg entwickelte sich zu einen wichtigen Zentrum des kulturellen und öffentlichen Leben und beheimatet seit Jahrzehnten ein Restaurant. Als Kultwirtin hervorzuheben ist Christa Mulle, welche die Ortsburg Vorderberg fast 40 Jahre (1972-2011) lang führte. Seit November 2017 ist die Ortsburg Vorderberg an die gebürtige Villacherin Elke Kazianka, welche auch über 20 Jahre in Arnoldstein als Gastwirtin tätig war, verpachtet. Die “Burgkrähe” ist gelandet…

...Lokalitäten der Ortsburg...

Die Lokalitäten der Ortsburg Vorderberg bestehen aus dem Gastraum (ca. 25 Sitzplätze), einen Speisesaal (ca. 65 Sitzplätze), einem großen Veranstaltungssaal (ca. 120 Sitzplätze) und einer großzügigen Terrace (ca. 50 Sitzplätze). Ausser dem normalen Gasthaus und Restaurantbetrieb werden hier Geburtstage, Hochzeiten, Weihnachtsfeiern, Trauerfeiern und diverse Veranstaltungen gefeiert. Die Ortsburg Vorderberg ist auch ein beliebter “Rad” und “Bikertreff”. Die einheimischen Gäste treffen sich hier auch zum Kartenspielen, weiters wird auch Dart und Tischfussball gespielt. Weiters befindet sich in der Gaststube auch eine hochmoderne Musikbox und ein Flachbild Fernseher für Sportveranstaltungen.

..."Gemma in die auf ans"...

...Hausmannskost in der Ortsburg...

Bei uns in der Ortsburg Vorderberg gibt es eigentlich keine herkömmliche und fixe Speisekarte. Nach dem Motto “immer alles frisch” werden bei uns die täglichen Gerichte im Lokal immer laufend ausgeschrieben. Wir setzen auf traditionelle “Hausmannskost” bei uns in der Ortsburg Vorderberg. Es gibt natürlich immer ein Wiener Schnitzel, ein Gordon Bleu oder auch “Omas Hausnudeln” (Käse, Fleisch oder Kartoffelnudel) sowie hausgemachte Mehlspeisen. Auf Vorbestellung wird natürlich alles in der Küche zubereitet. In den Sommermonaten werden auch “Elkes” berühmte Eisbecher serviert. Es gibt auch immer wieder laufend Thementage mit z.B. Backhendl, Burger oder andere Köstlichkeiten.  

Öffnungszeiten

Montag:          Ruhetag
Dienstag:        11:30 Uhr   bis   21Uhr
Mittwoch:       11:30 Uhr   bis   21Uhr
Donnerstag:   11:30 Uhr   bis   21Uhr
Freitag:           10 Uhr   bis   22 Uhr
Samstag:       10 Uhr   bis   22 Uhr
Sonntag:        10 Uhr   bis   14 Uhr

Internetzugang

FREE Wi-Fi im Lokal

Facebook Like Box Ortsburg

Pächterin

Elke Kazianka

9614 Vorderberg 5

Tel.: 0676 / 61 27 021